Der Heilkräutergarten

Die grüne Oase am Dach der Apotheke

Mit dem Bau der Apotheke zum Löwen von Aspern im Jahr 2003 wurde auf der Dachanlage ein 200 m² großer Heilkräutergarten nach dem Vorbild mittelalterlicher Klostergärten angelegt.

In 13 Beeten wird hier die Welt der Arzneipflanzen im Laufe der Geschichte dargestellt.
Die Pflanzen sind nach Anwendungsbereichen und nach Krankheiten, zu deren Heilung sie eingesetzt wurden und werden geordnet. 
Es gibt Beete mit Pflanzen für die Immunstimlanz, die Atemwege, Magen, Darm, Leber & Galleleiden, Tees, Kräuter & Gewürze, ein Beet mit Giftpflanzen etc.

In diesem öffentlich zugänglichen Schaugarten finden Veranstaltungen wie botanische Führungen und Malkurse sowie Workshops für Kinder statt. Auf Anfrage kann der Kräutergarten auch zu den Öffnungszeiten der Apotheke besucht werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Erlebnisapotheke – Workshops für Kindergruppen

Der Kräutergarten ist ein idealer Ort zur Vermittlung von Wissen über Heilpflanzen und deren Verwendung in der Geschichte der Medizin und der Pharmazie zur Heilung von Krankheiten. 
In der Auseinanderstzung mit den Themen Gesundheit, Krankheit, Prävention, Umwelt- und Pflanzenschutz erlangen die Kinder wertvolle Gesundheitskompetenz. Auf spielerische Weise und mit allen Sinnen forschend lernen die Kinder die Welt der wichtigsten Heil- und Giftpflanzen, essbaren Kräuter und Beeren kennen und unterscheiden.

Workshops mit verschiedenen Schwerpunkten können von PädagogInnen aus Kindergarten, Hort und Schule ganzjährig bei uns gebucht werden. Anmeldung und nähere Informationen finden Sie hier.